Grensgangerroute Teuto-Ems

  • start: Dreiländereck
  • makkelijk
  • 147,11 km
  • 1 uur 30 minuten
  • 472 m
  • 149 m
  • 47 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

beste seizoen

Grenzeloos fietsplezier – dat beleeft u letterlijk met deze met vier ADAC-sterren onderscheiden kwaliteitsroute. Deze rondtocht door Nedersaksen en Noordrijn-Westfalen passeert namelijk wel tien keer een district- of gemeentegrens, evenals historische grenzen tussen graafschappen, vorstendommen en koningsrijken. Beleef de spannende geschiedenis van de regio en volg de oeroude smokkelaarspaden en handelswegen. Om daarna te genieten van lokale culinaire hoogstandjes: talrijke boerencafés en landgasthoven serveren verse asperges, aardbeien en andere regionale producten.

Während Ihrer Fahrt überqueren Sie bis zu 14 Mal eine Grenze, wie z.B. die Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, zahlreiche Landesgrenzen oder auch eine historisch bedeutende Konfessionsgrenze.

Zwischendurch gönnen Sie sich eine erholsame Pause auf einem der zahlreichen Rastplätze oder machen halt in den lebendigen Städten und Dörfern entlang der Strecke.

Auf dem Versmolder Abschnitt durchqueren Sie auf ca. 17 km einmal die schöne Stadt Versmold.

Beginn ist im Schnittpunkt von Ravensberger Land/ Münstersche Bucht und der waldreichen Mittelgebirgslandschaft Teutoburger Wald gelegenen Dreiländereck.
Von dort aus geht die Fahrt Richtung Versmold. Entlang der Grenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen geht es auf der Straße "Zum Dreiländereck" los.
Auf gut ausgebauten Radwegen führt die Strecke an der Knetterhauser Straße entlang vorbei an der Galerie Et. Auf dem Westheider Weg angekommen geht es dann Richtung Münsterstraße und von der Münsterstraße direkt ins Zentrum der Stadt. Im Herzen von Versmold gibt es einiges zu sehen. Sie kommen vorbei am Rathaus mit dem Erinnerungszeichen an die jüdische Gemeinde in Versmold weiter gehts zum Marktplatz der Stadt Versmold mit dem Wurstträgerbrunnen, dem ehemaligen Bürgermeisterhaus und der neurenovierten Petri-Kirche. Sie fahren stadtauswärts vorbei an der Stadtbibliothek und kommen direkt am Dobczyceplatz heraus. Dort überqueren Sie die Hauptstraße und biegen in den wunderschönen Stadtpark ein. Durch viel Grün geht es zum neu errichteten Kurt-Nagel-Parkstadion und zum Versmolder Frei- und Hallenbad. Hier gehts an einem neu angelegten Weg entlang dem Aabach bis zum Bockhorster Landweg. Den Bockhorster Landweg geht es dann entlang bis zum historischen Dorfkern von Bockhorst. Alte Fachwerkhäuser und die Kirche laden in einen wunderschönen Ort ein. Nachdem Sie Bockhorst durchquert haben, geht es für Sie auf gut ausgebauten Radwegen weiter, der Natur entgegen. Nachdem die Bundesstraße überquert wurde, geht es mit viel Feldern und Wiesen bis zum Rastplatz der Grenzgängerroute. Weiter geht es von hier aus dann ins benachbarte Borgholzhausen.

 

 

 

 

This map uses Google Maps. See Google's privacy policy for details on privacy

Wegpunten van de route

Borgholzhausen

Burg Ravensberg

Diepe bronnen, hoge bergfried, verre uitzichten

Mehr erfahren

Algemene informatie

Info vlag
  • Mogelijkheden voor retraite
Routebeschrijving

Vom Dreiländereck aus links halten Richtung Versmold > Straße "Zum Dreiländereck" > erste Straße rechts "Knetterhauser Straße" > bis zum Ende der Straße dann links halten > rechts auf die Kreisstraße > Kreisstraße entlang bis Ende > "Westheider Weg" rechts bis zum Kreisverkehr > Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen > Münsterstraße Richtung Innenstadt > geradeaus bis zum Marktplatz > am Marktplatz die "Ravensberger Straße" links hoch bis zur Ampelkreuzung > an der Ampel links abbiegen > rechts geht ein Weg in den Stadtpark ab > Stadtpark an der Gabelung rechts fahren > zweite Gebelung weiterhin rechts halten > vor der Villa links > anschließend rechts halten > aus dem Stadtpark raus und den Caldenhofer Weg überqueren > links vom Stadion entlang > Weg entlang des Aabachs fahren > Weg bis zum Ende > Straße überqueren und den Bockhorster Landweg entlang > an der Stoppstraße geradeaus rüber bis zum Ende > links fahren bis zur Gabelung > rechts halten und aus Bockhorst raus fahren > immer geradeaus bis zur Bundesstraße > Bundesstraße geradeaus passieren und bis zum Ende > rechts abbiegen > erste Möglichkeit links bis zum Rastplatz der Grenzgängerroute. > von hier aus der Hörster Straße bis zur Holtfelder Str. folgen und links abbiegen >erste Möglichkeit rechts entlang der Schlossallee >links halten auf die Stockkämper Straße und links in den Eschweg >am Ende links halten "Bödinghausen" bis "Unter der Burg" >hier rechts halten und den Barenbergweg entlang > links in den Jammerpatt > rechts abbiegen in die Freistraße >weiter gehts links in die Tanfanastraße >erste Möglichkeit links in die Straße "Klingenhagen" und an der Bundesstraße Bahnhofsstraße/Teutoburger Str. links abbiegen >erste Straße links "Berghauser Weg" immer bis zur Landesgrenze nach Niedersachsen geradeaus folgen

 

Veiligheidsrichtlijnen

Achten Sie bitte auf die Verkehrssicherheit ihres Fahrrades.

Uitrusting

Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelmes.

Tip van de auteur

In Bockhorst lohnt sich eine Rast in "Emils Wirtshaus" - Gourmetküche mit schöner Außenterrasse direkt in historischen Dorfkern.

Hoe komt u er

Aus Richtung Bielefeld: Über Werther, Borgholzhausen, Borgholzhausen Bhf. die B476 in Richtung Versmold. In Versmold an der Ampel links abbiegen; Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen und anschließen die erste rechts abbiegen; rechts in den Knetterort abbiegen; am Ende erneut rechts

Aus Richtung Gütersloh: Über Harsewinkel die B513 bis Greffen; im Kreisverkehr die 1. Ausfahrt weiter in Richtung Versmold; nach ca. 5 km rechts auf die B476 Richtung Versmold abbiegen; 1. Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen; 1.links in die Knetterhauser Straße; rechts in den Knetterort abbiegen; am Ende erneut rechts

Aus Richtung Warendorf: Über Sassenberg die B476 in Richtung Versmold im Kreisverkehr die 1. Ausfahrt weiter in Richtung Versmold; nach ca. 5 km rechts auf die B476 Richtung Versmold abbiegen; 1. Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen; 1.links in die Knetterhauser Straße; rechts in den Knetterort abbiegen; am Ende erneut rechts

Aus Richtung Münster: Über Glandorf die B 475 in Richtung Warendorf/Sassenberg; nähe Sassenberg auf die B 476 in Richtung Versmold im Kreisverkehr die 1. Ausfahrt weiter in Richtung Versmold; nach ca. 5 km rechts auf die B476 Richtung Versmold abbiegen; 1. Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen; 1.links in die Knetterhauser Straße; rechts in den Knetterort abbiegen; am Ende erneut rechts

Aus Richtung Osnabrück: Über die A33 in Richtung Bielefeld bis zum Autobahnende; die B476 in Richtung Versmold/Warendorf; In Versmold an der Ampel links abbiegen; Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen und anschließen die erste rechts abbiegen; rechts in den Knetterort abbiegen; am Ende erneut rechts

Park

Am Straßenrand sind Parkmöglichkeiten vorhanden.

Öffentliche Parkplätze im Stadtgebiet Versmold, z. B. am Caldenhofer Weg 26 vor dem Parkbad.

Kaart

Radwanderkarte “Grenzgängerroute Teuto-Ems” vom Bielefelder Verlag

1. Auflage 2015, Maßstab 1:50.000, reiß- und wetterfestes Papier. ISBN 978-3-87073-709-2

Meer informatie

Die weiteren Informationen zur gesamten Grenzgängerroute finden Sie unter:
www.grenzgaengerroute.de  

 

Bestrating

  • Onbekend (2%)
  • Straat (9%)
  • Asfalt (49%)
  • Grind (34%)
  • Wandelroute (2%)
  • Pad (4%)

Weer

Wat wilt u als volgende doen?
GPX downloaden